Das Unternehmen

Philosophie

Es ist unser Ziel, immer die richtigen Lösungen im Hinblick auf die Bedürfnisse unserer Kunden zu entwickeln und ihren Erfolg zu garantieren.

Wir erreichen unser Ziel, indem wir Ihre spezifischen Bedürfnisse berücksichtigen und strikt auf Sicherheit, Logistik und die Qualität unserer Arbeit achten. Grundlage für die hohe Qualität unserer Dienstleistungen sind die langjährigen Erfahrungen und die professionelle, motivierte Arbeit von circa 10 Fachingenieuren und Elektrofachkräften. Durch den Fleiß und das Engagement unserer Mitarbeiter sind wir in der Lage, qualitativ hochwertige Dienste für unsere Kunden bereitzustellen.

Wir überwachen sorgfältig alle Aspekte unserer Geschäftsvorgänge und Dienstleistungen, um verantwortungsbewusst und kosteneffizient zu agieren. Wir legen Wert auf Kommunikation, Teamarbeit und technische Fähigkeiten.

Von der Ingenieursabteilung zum eigenständigen Unternehmen

Historie

Die Solarpraxis Engineering GmbH wurde im Januar 2014 als Ausgliederung der ehemaligen Ingenieursabteilung der Berliner Solarpraxis AG gegründet und ab dann von Herr Felix Eichhorn als Geschäftsführer verantwortet.

Kern des Unternehmens war und ist das Ingenieurwesen, welches seit dem 1. Januar 2014 unter Solarpraxis Engineering GmbH firmiert.

Bis Herbst 2015 noch als 100%ige Tochter der Solarpraxis AG, ist die Solarpraxis Engineering GmbH heute ein eigenständiges Unternehmen mit Sitz in Berlin Tempelhof.

2017 ist die Solarpraxis Engineering GmbH in die Handwerkskammer Berlin eingetreten und in die Handwerksrolle aufgenommen worden. Ebenfalls ist man im Installateurs Verzeichnis des ansässigen Netzbetreibers „Stromnetz Berlin GmbH“ eingetragen.

Von 2016 bis 2018 wurde in enger Zusammenarbeit mit der IHK Berlin der Fachbereich Blendwirkungen zunächst ins Leben gerufen. Nach Etablierung des Fachbereichs wurde Herr Wolfgang Rosenthal als öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger von der IHK Berlin berufen. Als Mitglied der Berliner Baukammer ist Herr Herr Rosenthal einer der sehr wenigen nationalen und internationalen Fachleute auf diesem Fachgebiet.

Ein weiterer Meilenstein erreichte man im Dezember 2020 mit der Komponentenzertifizierung für seine 4110- EZA-Regler.

Seit 2020 fokussiert sich die Solarpraxis Engineering GmbH einzig auf die Geschäftsbereiche Anlagenbau, Mess-Steuer und Regelungstechnik sowie die Technische Betriebsführung. Herr Rosenthal betreut auch weiterhin alle Vorhaben in Bezug auf die Blendgutachten sowie Streitfälle vor Gericht bei etwaigen Fragestellungen.

Ab 2021 unterstützt Herr Karl Heinz Remmers wieder die Geschehnisse der Solarpaxis Engineering GmbH als Beirat.

 

 

Wie alles begann

Ein geschichtlicher Exkurs in die Anfänge der Solarpraxis

Textauszug… Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. …

LINK Expose zur Geschichte SPX

→ DOWNLOAD

Alboin-Kontor

Unsere Büroräume befinden sich auf dem denkmalgeschützten Areal des ehemaligen Schwarzkopf-Werkes in Berlin-Tempelhof, heute besser bekannt als Alboin-Kontor.

Teamwork

Unsere
Experten

Felix Eichhorn

Geschäftsführung

+49 | 30 | 726 296 - 350

Karl-Heinz Remmers

Beirat

+49 | 30 | 726 296 - 350

Steffen Peters

Manager
Technische Betriebsführung

+49 | 30 | 726 296 - 350

Martin Kriesing

Betriebsleiter
Anlagenbau

+49 | 30 | 726 296 - 350

Simon Wirtz

Manager
Anlagenbau

+49 | 30 | 726 296 - 350

Till Gottschalk

Manager
Mess, Steuer- und Regelungstechnik

+49 | 30 | 726 296 - 350

+49 | 30 | 726 296 - 350

Wolfgang Rosenthal

ÖbuV - Sachverständiger
Blendgutachten